Die VBG Zürich wird durch Mitgliederbeiträge und Spenden finanziert.

 

Falls du Fragen hast zu den Finanzen der VBG, schreibe ein Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Ausgaben der VBG Zürich lassen sich in vier Bereiche einteilen:


1.   Sachkosten: Miete Friedenskirche und Zeltweg sowie kleinere Spesen.


2.   Projekte: Aktionen und Projekte, die wir an den Hochschulen organisieren.


3.   Kollekte für externe Organisationen (z.B. andere IFES Gruppen).


Die VBG Zürich spendet 25% der (internen) Einnahmen an eine andere IFES Gruppe. Momentan ist dies eine Gruppe in Craiova, Rumänien.

Die VBG Zürich finanziert sich einerseits über die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder und anderseits durch freiwillige Spenden:



1.    Mitgliedsbeiträge der aktiven VBGler: Diese sind so angesetzt, dass sie die Sachkosten finanzieren.

 

2.    Spenden/Kollekte für Hochschulaktionen und -projekte.

 

3.    Kollekte für andere Organisationen: Punktuell sammeln wir in der VBG Zürich für andere Organisationen. Die Kollekte wird vollumfänglich den jeweiligen Organisationen überwiesen.

Mitgliedsbeiträge aktiver VBGler (Vermerk: «Mitgliedsbeitrag für Name») sowie Spenden für Projekte (Vermerk: «Projekte») werden
bitte auf das Konto der VBG Zürich überwiesen:

    Christlicher Hochschulverein VBG Zürich
    8032 Zürich
    Postkonto: 80-38877-2
    IBAN: CH37 0900 0000 8003 8877 2